Menü Schließen

Stellenangebote

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) in Teilzeit für die Mitarbeit in der EMIL-Akademie des ZNL (Projekt „EMIL – Emotionen regulieren lernen“) und/oder zur Unterstützung des ZNL-Teams in der quantitativen Datenerhebung und -analyse.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Ausbildung, Begleitung und Betreuung von Referenten (m/w/d) einschließlich organisatorischer Aufgaben
  • Prozessevaluation und Ergebnisdarstellung
  • Erstellung und Überarbeitung von Schulungsmaterialien
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Studiendesigns
  • Analyse quantitativer Datensätze
  • Mitarbeit bei wissenschaftliche Veröffentlichungen, Praxis- und
  • Fachpublikationen

Was wir Ihnen bieten:

  • Interdisziplinäres Team aus Wissenschaftlern und Praktikern
  • Flexible Arbeitszeiten und schneller Onboardingprozess
  • Bezahlung nach TV-L Baden-Württemberg sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Mitarbeit in den Forschungsprojekten einen Medizinischen Dokumentar (w/m/d) oder Dokumentationsassistenz (w/m/d) in Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei Planung, Versand und Rücklauf von Datenerhebungen (online und Paper-Pencil-Befragungen)
  • Formatierung und Digitalisierung von Fragebogen (z.B. Remark Office OMR, Unipark)
  • Datenerfassung, -aufbereitung und -kontrolle, z.B. in Excel, SPSS und Microsoft Access
  • Koordination und Anleitung von wissenschaftlichen Hilfskräften
  • Pflege und Weiterentwicklung von Datenbanken, Zusammenstellung und Aufbereitung von Informationen aus Datenbanken
  • Kommunikation mit den an Forschungsprojekten beteiligten Personen und Einrichtungen, (z.B. Schulen, Kitas, u.a. Kontaktaufnahme und Informationsbereitstellung, Vorbereitung und Bearbeitung des Schrift- und E-Mailverkehrs, Formulierung von Anschreiben, Nachfassen von Informationen)
  • Unterstützung bei der Erstellung von Projektberichten (z.B. Datenaufbereitung in Form von Tabellen und Diagrammen)
  • Erstellung und Pflege von Dokumentationen
  • Archivierung von Daten und Aufgaben im Rahmen von Qualitätssicherung und Datenschutz
  • Unterstützung von Forschungsprojekten bei organisatorischen undadministrativen Aufgaben (z.B. Einholen von Informationen und Angeboten, Bestellvorgänge, Terminkoordination)
  • Unterstützung bei Veranstaltungsorganisation, Literaturverwaltung u.ä. Aufgaben

Das ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen sucht ab sofort für das Projekt EMIL –Emotionen regulieren lernen eine wissenschaftliche Hilfskraft.

Wir suchen:
Engagierte und interessierte Studentinnen und Studenten der Psychologie, Pädagogik und der Pädagogik der Frühen Kindheit, die unser Team bei inhaltlichen sowie organisatorischen Aufgaben unterstützen.


Das ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen der Universität Ulm sucht Praktikant/innen (ab April 2022 oder später) für das Projekt:
abc – achtsam, bedacht, clever! Stärkung von exekutiven Funktionen und Selbstregulation als Grundlage für Sicherheit, Gesundheit und Bildungserfolg in der Grundschule

Das ZNL entwickelt und evaluiert ein Qualifizierungskonzept für Grundschullehrkräfte. In mehreren Qualifizierungsmodulen werden Lehrkräfte befähigt, Förderansätze für die exekutiven Funktionen und Selbstregulation im Schulalltag zu erkennen und zu nutzen. Um die Wirksamkeit des abc-Konzepts zu überprüfen, wird ein Prä-Post-Kontrollgruppendesign mit Follow-up-Erhebung unter Verwendung qualitativer und quantitativer Methoden durchgeführt.

Wir suchen:
Engagierte und interessierte Student/-innen der Psychologie, Pädagogik, Erziehungswissenschaften und verwandter Fächer, die unser Team bei inhaltlichen sowie organisatorischen Aufgaben unterstützen.


Das ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen sucht ab Juli 2022 für den Zeitraum von 6 Wochen bis zu 6 Monaten Praktikanten/innen für zwei Projekte im frühpädagogischen Bereich (u.a. exekutive Funktionen/Selbstregulation, frühkindliche Entwicklung).

Wir suchen:
Engagierte und interessierte Studentinnen und Studenten der Psychologie, Pädagogik und der Pädagogik der Frühen Kindheit, die unser Team bei inhaltlichen sowie organisatorischen Aufgaben unterstützen.