Menü Schließen

Manfred Spitzer – Geist und Gehirn

Hier finden Sie Artikel von Manfred Spitzer, die als Editorial und in der Rubrik “Geist & Gehirn” in der Zeitschrift “Nervenheilkunde” erschienen sind.

Lernen, Bildung und Erziehung
Spitzer M (2021) Öffnet die Schulen! (Editorial) Nervenheilkunde 40(05): 296-311. URL.

Spitzer, M. (2020). Müttersprache – Zu den Auswirkungen eines Sprachkurses für Mütter auf deren Babys. Nervenheilkunde, 39(5), 328-337. URL.

Spitzer, M. (2020). Keilschrift, Kant und Kaufverträge. Von der Philologie zur Medienkompetenz und zurück. Nervenheilkunde, 39(4), 198-205. URL.

Spitzer, M. (2015). Babys sind auch nur Wissenschaftler. Nervenheilkunde, 34(11), 851-853. URL.

Spitzer, M. (2015). Am Anfang war das Wort. Nervenheilkunde, 34(6), 466-468. URL.

Spitzer, M. (2015). Helicopter-Eltern. Nervenheilkunde, 35(1-2), 83-86. URL.

Spitzer, M. (2014). Familienabendessen. Nervenheilkunde, 33(11), 759-760. URL.

Spitzer, M. (2012). Bildung ohne System. Nervenheilkunde, 31(3), 107-113. URL.

Zwischenmenschliche Beziehungen
Spitzer, M. (2018). Sex an Weihnachten. Zum weltweiten Paarungsverhalten geschlechtsreifer Festefeierer. Nervenheilkunde, 37(12), 861-863. URL.

Spitzer, M. (2018). Musik: Von der Koordination zur Kooperation. Prosoziale Effekte von Musizieren, Singen und Tanzen. Nervenheilkunde, 37(6), 433-438. URL.

Spitzer, M. (2018). Gesund unter Freunden. Nervenheilkunde, 37(5), 347-248. URL.

Spitzer, M. (2017). Geben macht glücklicher und ist gesünder als Nehmen. Nervenheilkunde, 36(6), 413-415. URL.

Spitzer, M. (2017). „Du machst mich krank!“ Paarbeziehung und Gesundheit. Nervenheilkunde, 36(4), 281-288. URL.

Spitzer, M. (2016). Einsamkeit – erblich, ansteckend, tödlich. Nervenheilkunde, 35(11), 734-741. URL.

Spitzer, M. (2016). Was geschieht beim Online-Dating? Big Data, der Mensch und die Maschinen. Nervenheilkunde, 35(10), 653-657. URL.

Spitzer, M. (2015). Hunde sind auch nur Menschen. Nervenheilkunde, 34(10), 755-757. URL.

Spitzer, M. (2011). Die Wissenschaft vom Flirten. Nervenheilkunde, 30(11), 855-862. URL.

Spitzer, M. (2010). Liebe und Sex, der Wald und die Bäume. Nervenheilkunde, 29(1-2), 63-66.

Spitzer, M. (2006). Zur Neurobiologie der Schadenfreude: Fairness und warum Polizisten gebraucht werden. Nervenheilkunde, 25(4), 223-228. URL.

Spitzer, M. (2005). Vertrauen schnuppern Nervenheilkunde, 24(6), 522-523. URL.

Kulturelle Aspekte
Spitzer M (2022). Rituale: Kultur und Psychologie, Pro und Kontra. (Editorial). Nervenheilkunde 2022; 41(06): 374-380. URL.

Spitzer M (2022) Naturwissenschaft und Glaube. Zur Evolution von Religion (Geist & Gehirn) Nervenheilkunde 41(03): 183-192. URL.

Spitzer M (2022) Corona-Leugner und Impfgegner. Angst und Frustration, Filterblasen und Verschwörungen, überwertige Ideen, Wahn? (Editorial) Nervenheilkunde 41(03): 124-134. URL.

Spitzer M (2021) Unsere Vorfahren (Editorial) Nervenheilkunde 40(07): 492-510. URL.

Spitzer M (2021) Evolution, Kultur und Natur (Editorial) Nervenheilkunde 40(06): 400-405. URL.

Spitzer M (2020) Zur Psychologie der Erderwärmung (Editorial) Nervenheilkunde 39(01/02): 6-9. URL.

Spitzer, M. (2019). Neandertaler ohne F. Nervenheilkunde, 38(8), 578-581. URL.

Spitzer, M. (2019). Christiania, Science und Cocktails. Soziale Experimente in Dänemark. Nervenheilkunde, 38(7), 453–458. URL.

Spitzer, M. (2018). Meditation, Mäuse und Myelin. Nervenheilkunde, 37(10), 745-748. URL.

Spitzer, M. (2018). Warum gibt es Musik? Nervenheilkunde, 37(6), 379-382. URL.

Spitzer, M. (2017). Narzissmus rauf, Empathie runter. Singularisierung in der Nervenheilkunde. Nervenheilkunde, 36(7), 550-556. URL.

Spitzer, M. (2017). Soziale Ansteckung. Nervenheilkunde, 36(5), 309-314. URL.

Spitzer, M. (2016). Früher war alles später – und besser. Nervenheilkunde, 35(12), 823-826. URL.

Spitzer, M. (2016). Zerreißen oder zerrissen werden? Digital disruptiv: Dysfunktional und destruktiv! Nervenheilkunde, 35(9), 553-557. URL.

Spitzer, M. (2016). Telefonieren studieren. Wer, mit wem, wie oft und wie viele? Nervenheilkunde, 35(6), 371-374. URL.

Spitzer, M. (2016). Die Theorie der Lebensgeschichten. Nervenheilkunde, 34(6), 425-429. URL.

Spitzer, M. (2015). Kleider machen Leute. Nervenheilkunde, 34(4), 293-296. URL.

Spitzer, M. (2015). Verschwörungstheorien – ganz normal und doch ein Problem. Nervenheilkunde, 34(3), 195-202. URL.

Spitzer, M. (2014). Östliches und westliches Denken: Gibt es das? Warum? Und was folgt? Nervenheilkunde, 33(9), 638-647. URL.

Spitzer, M. (2014). Schwarmdummheit. Nervenheilkunde, 33(12), 911-914. URL.

Spitzer, M. (2008). Blond–dummerweise! Nervenheilkunde, 27(1), 83-84. URL.

Spitzer, M. (2005). Landschaft: Ästhetik von Petrarca bis zum Titan, über Darwin und den Tsunami Nervenheilkunde, 24(2), 137-143. URL.

Auswirkungen von Medien
Spitzer M (2021). Smartphones, Babys, Kleinkinder und Kinder im Jahr 2021 (Editorial) Nervenheilkunde 40(11): 848-852. URL.

Spitzer M (2021) Digital, automatisch – unbehaglich, gefährlich (Editorial) Nervenheilkunde 40(08): 588-597 URL.

Spitzer, M. (2019). Gehirn und Geist am Computer trainieren? Nervenheilkunde, 38(5), 314-323. URL.

Spitzer, M. (2019). Karpaltunnelsyndrom bei intensiver Smartphone-Nutzung. Nervenheilkunde, 38(10), 712-713. URL.

Spitzer, M. (2019). Angriff der Bequemlichkeit. Die dunkle Seite des Internet der Dinge. Nervenheilkunde, 38(8), 525-527. URL.

Spitzer, M. (2019). Geschichten und Gehirnentwicklung. Vorlesen versus Videos anschauen. Nervenheilkunde, 38(7), 496–498. URL.

Spitzer, M. (2019). Demenz durch Fernsehen. Kognitive Beeinträchtigungen bei älteren Menschen durch übermäßigen TV-Konsum. Nervenheilkunde, 38(6), 363-371. URL.

Spitzer, M. (2019). E-Sport. Lobbyismus versus Gemeinnützigkeit und Gesundheit. Nervenheilkunde, 38(4), 157-168. URL.

Spitzer, M. (2019). Smartphones – so ungefährlich wie Kartoffeln? Über vermeintliche neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur Ungefährlichkeit von Bildschirmmedien und unverantwortlichen Lobbyismus. Nervenheilkunde, 38(3), 90-96. URL.

Spitzer, M. (2018). Multitasking – eine Illusion … und was daraus folgt und was nicht. Nervenheilkunde, 37(12), 917-920. URL.

Spitzer, M. (2018). Eltern und Smartphones. Auswirkungen auf die Kinder. Nervenheilkunde, 37(7-8), 469-477. URL.

Spitzer, M. (2018). www (WeltWeite Werbung) und die Folgen. Nervenheilkunde, 37(5), 303-311. URL.

Spitzer, M. (2018). Smartphone und Depression: Ursache oder Therapie? Nervenheilkunde, 37(1-2), 7-15. URL.

Spitzer, M. (2017). Sag mir, wo die Blumen sind. Nervenheilkunde, 36(12), 945-948. URL.

Spitzer, M. (2017). Digitalisierung mit Angst? Nervenheilkunde, 36(11), 869-873. URL.

Spitzer, M. (2017). Phantom-Vibration. Nervenheilkunde, 36(8), 655-658. URL.

Spitzer, M. (2017). Die Smartphone-Denkstörung. Nervenheilkunde, 36(8), 587-590. URL.

Spitzer, M. (2017). Pokémon Go Away. Verarmte „erweiterte“ Realität und Gesundheit, Bildung und Sozialverhalten. Nervenheilkunde, 36(7), 500-507. URL.

Spitzer, M. (2017). Digital 0.0 Wider die postfaktische Bildungspolitik. Nervenheilkunde, 36(4), 205-212. URL.

Spitzer, M. (2016). Smart Sheriff gegen Smombies. Nervenheilkunde, 35(3), 95-102. URL.

Spitzer, M. (2015). Smartphones, Angst und Stress. Nervenheilkunde, 34(8), 591-600. URL.

Spitzer, M. (2015). Buch oder E-Book? Nervenheilkunde, 34(5), 319-325. URL.

Spitzer, M. (2015). Sex on demand. Satellitennavigation und Geschlechtskrankheiten. Nervenheilkunde, 34(4), 231-234. URL.

Spitzer, M. (2015). Cyberchondrie oder Morbus Google: Eine Krankheit, die man nur hermeneutisch versteht. Nervenheilkunde, 34(3), 123-127. URL.

Spitzer, M. (2015). Digital genial? Mit dem „Ende der Kreidezeit“ bleibt das Denken auf der Strecke. Nervenheilkunde, 34(1-2), 9-16. URL.

Spitzer, M. (2014). Handy-Unfälle. Nervenheilkunde, 33(4), 223-225. URL.

Spitzer, M. (2013). Wischen–Segen oder Fluch? Zu Risiken und Nebenwirkungen der neuen Art des Umblätterns. Nervenheilkunde, 32(10), 709-714. URL.

Spitzer, M. (2012). Digitale Demenz 2.0: Argumente zu Risiken und Nebenwirkungen digitaler Informationstechnik. Nervenheilkunde, 31(10), 681-684. URL.

Spitzer, M. (2012). Digitale Demenz. Nervenheilkunde, 31(7), 493-497. URL.

Spitzer, M. (2010). Generation Google: Wie verändern digitale Medien unsere Bildung, Moral und personale Identität? Nervenheilkunde, 29(11), 711-716. URL.

Spitzer, M. (2009). Gemütlich dumpf. Nervenheilkunde, 28, 343-346. URL.

Spitzer, M. (2005). Milliarden für Tötungssoftware. Nervenheilkunde, 24(1), 1-3. URL.

Spitzer, M. (2004). Macht Punkt! Tödliche Geschosse, Präsentationssoftware und kognitiver Stil. Nervenheilkunde, 23(3), 123-126. URL.

Spitzer, M. (2004). Arme virtuelle Realität: Kleinkinder und elektronische Medien. Nervenheilkunde, 23(3), 183-185. URL.

Gehirn und Leistung
Spitzer M (2022) Künstliche Intelligenz. Von der Steinzeit über mathematische Intuition, Moleküle und Galaxien bis hin zu Corona-Tests (Geist & Gehirn) Nervenheilkunde 41(01/02): 63-72. URL.

Spitzer M (2020) Biologie versus Kultur, Sprache und Denken – am Beispiel von Farben und Emotionen (Geist & Gehirn) Nervenheilkunde 39(01/02): 75-81. URL.

Spitzer, M. (2019). Flow. Vom Erleben über die Neurobiologie zur Triebfeder von Kultur. Nervenheilkunde, 38(10), 765-777. URL.

Spitzer, M. (2019). Gehirn (und Geist?) nach Tod im Schlachthof. Nervenheilkunde, 38(6), 418-421. URL.

Spitzer, M. (2019). Das haptische Gedächtnis. Nervenheilkunde, 38(1), 49-52. URL.

Spitzer, M. (2018). Werden wir dümmer? Der Flynn-Effekt im Rückwärtsgang. Nervenheilkunde, 37(9), 617-625. URL.

Spitzer, M. (2017). Es juckt, wenn man sieht, wie sich ein Artgenosse kratzt. Soziale Ansteckung bei Mäusen. Nervenheilkunde, 36(6), 467-470. URL.

Spitzer, M. (2016). Armut macht dumm. Nervenheilkunde, 35(4), 252-261. URL.

Spitzer, M. (2015). Warum sind Pandabären so faul? Nervenheilkunde, 34(9), 716-717. URL.

Spitzer, M. (2015). Vorurteile loswerden? – Im Schlaf! Nervenheilkunde, 34(8), 650-652. URL.

Spitzer, M. (2010). Gehirnjogging? Nervenheilkunde, 29(9), 505-508. URL.

Spitzer, M. (2005). Vertrauen in Norwegen, in zwei Scannern und im Nucleus caudatus Nervenheilkunde, 24(5), 417-422. URL.

Ökonomie
Spitzer, M. (2014). Egoist, Psychopath, Präsident?: Zur Phänomenologie, Persönlichkeit, Entwicklung, Neurobiologie und Genetik des Homo oeconomicus (Teil I). Nervenheilkunde, 33(10), 728-733. URL.

Spitzer, M., & Nukta, A. (2013). Selbstbestimmung am Fließband. Nervenheilkunde, 32(4), 181-183. URL.

Philosophische Fragen
Spitzer, M. (2017). Postfaktisch. Intellektuelle Verwahrlosung – Ursachen und Auswirkungen. Nervenheilkunde, 36(3), 113-117. URL.

Spitzer, M. (2016). Ziegen sind auch nur Menschen. Zur Messung von kommunikativem Verhalten. Nervenheilkunde, 35(10), 709-710. URL.

Spitzer, M. (2016). Sollte mein Auto mich umbringen wollen müssen. Das Google-Auto und die Ethik. Nervenheilkunde, 35(7), 451-455. URL.

Spitzer, M. (2016). Go und die Moral in Südkorea. Nervenheilkunde, 35(5), 287-291. URL.

Spitzer, M. (2015). Der bestirnte Himmel über mir und das moralische Gesetz in mir. Ehrfurcht, Naturerleben und Sozialverhalten. Nervenheilkunde, 34(12), 955-963. URL.

Spitzer, M. (2015). Der Teufel und die Hölle – pro und kontra. Nervenheilkunde, 34(12), 1032-1036. URL.

Spitzer, M. (2011). Was ist Leben? Nervenheilkunde, 30(1), 7-11. URL.

Spitzer, M. (2010). Macht Bildung gleich oder ungleich? Nervenheilkunde, 29(12), 803-806. URL.

Spitzer, M. (2006). Vom Sinn des Lebens: Alte Weisheit und neue Wissenschaft. Nervenheilkunde, 25(7), 513. URL.

Medizinische Aspekte und Gesundheit
Spitzer M (2022). Kant, Ionen oder NF-kappaB – Warum sind Wasserfälle gesund? Editorial). Nervenheilkunde 2022; 41(07/08): 456-464. URL.

Spitzer M (2022) Autismus: Kindheit – Krankheit – Menschheit (Editorial) Nervenheilkunde 41(05): 294-307. URL.

Spitzer M (2022) Corona-Depression, Eco-Angst, Stress, Resignation und Resilienz (Editorial) Nervenheilkunde 41(01/02): 8-18. URL.

Spitzer M (2021) Gesundheit, Wasser, Meer & Küste (Geist & Gehirn) Nervenheilkunde 40(11): 919-923. URL.

Spitzer M (2021) Psychiatrie im dritten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts (Editorial) Nervenheilkunde 40(01/02): 6-12. URL.

Spitzer M (2021) Zur Psychiatrie von Corona (Geist & Gehirn) Nervenheilkunde 40(01/02): 62-68. URL.

Spitzer M (2021) Wen sollen wir impfen? (Geist & Gehirn) Nervenheilkunde 40(05): 367-376. URL.

Spitzer, M. (2020). Psychologie und Pandemie. Die Auswirkungen des Corona-Virus auf den Einzelnen und auf die Gesellschaft. Nervenheilkunde, 39(5), 274-283. URL.

Spitzer M (2020) Gesund an ungesunden Orten (Editorial) Nervenheilkunde 39(03): 125-139. URL.

Spitzer, M. (2019). Psychotherapie im Mausmodell. Was bei EMDR gegen PTBS im Gehirn passiert. Nervenheilkunde, 38(5), 231-239. URL.

Spitzer, M. (2019). Natur – eine Dosis-Findungsstudie. Nervenheilkunde, 38(9), 615-617. URL.

Spitzer, M. (2019). Grade der Evidenz. Nervenheilkunde, 38(1), 7-9. URL.

Spitzer, M. (2018). Zur neurovaskulären Problematik von Krawatten. Nervenheilkunde, 37(10), 655-656. URL.

Spitzer, M. (2018). Arm im Darm. Microbiom, Mangelernährung und mehr. Nervenheilkunde, 37(1-2), 73-80. URL.

Spitzer, M. (2017). Zimtsterne. Zu Weihnachten und in der Nervenheilkunde. Nervenheilkunde, 36(12), 1006-1008. URL.

Spitzer, M. (2017). Blaue Augen, blaues Meer. Die Wissenschaft, die Ostsee und ein Hauch von Sex. Nervenheilkunde, 36(10), 839-844. URL.

Spitzer, M. (2017). Ins Grüne und Blaue. Natur: Geschützt, gesund und teuer! Nervenheilkunde, 36(9), 689-694. URL.

Spitzer, M. (2017). Die Paläo-Diät … ist auch nicht mehr das, was sie einmal war. Nervenheilkunde, 36(5), 381-384. URL.

Spitzer, M. (2017). Die Mittelmeer-Diät in der Nervenheilkunde. Nervenheilkunde, 36(3), 177-182. URL.

Spitzer, M. (2017). Pfadfinder, Wandervögel und seelische Gesundheit. Plädoyer für eine (fast) vergessene Erlebnispädagogik. Nervenheilkunde, 36(9), 9-15. URL.

Spitzer, M. (2016). Stärke – der sechste Geschmack? Nervenheilkunde, 35(12), 875-877. URL.

Spitzer, M. (2016). Wer Bücher liest, lebt länger. Nervenheilkunde, 35(11), 792-794. URL.

Spitzer, M. (2016). Ärzte sterben gewöhnlich. Gedanken zur Qualität des Todes. Nervenheilkunde, 35(9), 617-620. URL.

Spitzer, M. (2016). Stunting: Gehirnentwicklung, Status und Statur. Zur Bedeutung der ersten tausend Tage im Leben eines Menschen. Nervenheilkunde, 35(7), 516-518. URL.

Spitzer, M. (2016). Protozoen und Persönlichkeitsstörungen, die Psychiatrie und der Ursprung der Menschheit. Nervenheilkunde, 35(5), 341-350. URL.

Spitzer, M. (2016). Armut tut weh. Nervenheilkunde, 35(4), 185-189. URL.

Spitzer, M. (2016). Kurzsichtig wegen mangelnder Weitsicht. Nervenheilkunde, 35(3), 152-155. URL.

Spitzer, M. (2015). Placebo-forte. Nervenheilkunde, 34(11), 923-927. URL.

Spitzer, M. (2015). Mozart-forte, Folk-retard, Rap-mite. Anxiolytische, analgetische und antiphlogistische Effekte von Musik. Nervenheilkunde, 34(10), 825-828. URL.

Spitzer, M. (2015). Schlaflos mit Blaulicht. Nervenheilkunde, 34(7), 560–562. URL.

Spitzer, M. (2015). Zivilisationskrankheiten und Kontrolle. Nervenheilkunde, 34(7), 489–494. URL.

Spitzer, M. (2015). Fluchen ist ungesund. Nervenheilkunde, 34(5), 386-388. URL.

Zur Webseite von Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer im Universitätsklinikum.